Unsere Kooperationspartner für Studienreisen, Zero-G-Parabelflüge und Raumflüge:
Astrium Bremen (bemannte Raumfahrt, Trägerraketen und Weltraumrobotik)
Bristol Spaceplanes Ltd. (Großbritannien)
CSG (Centre Spatial Guyanais / Europäisches Raumfahrtzentrum in Kourou, Franz. Guayana, Südamerika)
German Space Shop (Bonn, Deutschland)
Roscosmos (Moskau, Russland, ISS-Programm)
The Austrian Parabelteam - Pauls Parabelflüge (Seibersdorf, Österreich)
Trans Orbital Inc. (USA)
Space Service International (Mittweida, Deutschland)
Starchaser Industries Ltd. (Großbritannien)

Astroshops, Airports, Carrier, IT, Korrespondenz und sonstige Partner:
Astroshop.biz - Die ganze Welt der Astronomie ...
Weltraum-Versand (München, Deutschland)
Köhlers Daten Service (Sondershausen, Deutschland): Partner für unsere IT-Systeme

Links zum Thema (bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Sie uns über tote Links)

Visionen
Technologie als kosmologischer Faktor und Die Zukunft intelligenten Lebens im offenen Universum (von Tomas Ahrendt, 2011/2012)
Weltraumtourismus (Vorlesungen an der Keio University Japan von Robert Goehlich zum Thema Weltraumtourismus)
Standort Mond (Plan eines Mondhotels - Diplomarbeit von Randolph Schäfer, Göttingen 2002)

Parabelflüge und ZeroG
Abenteuer Parabelfug (ein ausführlicher Bericht des Hobbie-Astronauten Thomas Hietschold, 2004)
Parabelflüge (Studentenkampagne der ESA, Flüge des Austrian Parabelteams - Website von Tanja Lehmann)

Astronomie und Weltraumforschung
Astronews.com (deutschsprachiger Online-Dienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt)
Astronomie.info / Calsky (Astronomieportal für Forschung, Hobbyastronomie, Marktplatz und Gedankenaustausch)
Go Taikonauts (Website von Chen Lan über die chinesischen Raumfahrtaktivitäten)
raumfahrer.net (aktuelle und redaktionell gut aufbereitete Infos aus Raumfahrt und Astronomie)
Raumfahrt Concret (einzige deutschsprachige Fachzeitschrift für Raumfahrt, Neubrandenburg)
Russian Space Web (aktuelles und geschichtliches aus der russischen und sowjetischen Raumfahrt)
Satellitenbilder
SETI@Home (Suche nach extraterrestrischen Funksignalen mit dem eigenem PC)
Space 3000 (Jugend - Visionen - Fictionen; ein Portal der Initiative 2000 Plus e.V. Neubrandenburg)

nichtstaatliche Organisationen (NGOs) und Vereinigungen
Deutsche Raumfahrtausstellung
DGLR - Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Lilienthal-Oberth e.V.
Förderverein "Institut Rabe e.V."
Internationaler Förderkreis für Raumfahrt - IFR e.V.
Moon Society
Planetary Society
Raketenspezialisten - Sächsischer Verein für historisches Fluggerät e.V.
Space Frontier Foundation
VfR - Verein zur Förderung der Raumfahrt e.V.

weitere private Weltraumunternehmen und Raumfahrtkonzerne
EADS (europäischer Luft- und Raumfahrtkonzern)
Mars One (ein niedeländische Unternehmen plant 2023 die erste menschliche Siedlung auf dem Mars)
OHB (Deutschland, bauen Galileo-Satelliten)
RapidEye (Deutschland/Kanada, Flotte von 5 Erdbeobachtungssatelliten)
RKK (NPO) Energia (Raumfahrkonzern Rußlands, baut Trägersysteme, ISS-Module und Raumschiffe; englische Abk. RSC)
Scaled Composites (USA, entwickeln Touristenraumschiffe für Suborbitalflüge)
SpaceX (USA, entwickeln eigene kostengünstige Trägersysteme und Raumschiffe)
Steinbeis-Transferzentrum Raumfahrt (Deutschland, Technologietransfer, Wissen aus der Raumfahrt)
Trans Orbital Inc. (USA, arbeiten mit am Artemis-Projekt)
Virgin Galactiv (USA, planen ab 2013 Suborbitalflüge mit SpaceShipTwo)

staatliche Raumfahrtagenturen und Behörden
CNES (Frankreich, Centre national d'etudes spatiales, Mitglied der ESA)
CNSA (China, seit 2003 dritte Raumfahrernation mit eigenen Trägersystemen für bemannte Orbitalflüge und eigener Raumstation, Mondflug in Planung)
DLR (Deutschland, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Mitglied der ESA)
ESA (Europa / EU - durch europäische Staaten finanzierte multinationale Raumfahrtorganisation)
ISRO (Indien, starten auch mit eigenen Trägersystemen, eigene Astronauten geplant)
INPE / AEB (Brasilien, starten mit eigenen Trägersystemen)
KARI (Süd-Korea)
LAPAN (Indonesien)
JAXA (Japan)
NASA (USA, National Aeronautics and Space Agency)
Roscosmos (Russland - älteste Raumfahrtnation der Welt; englische Abk. RSA)

Aktion

Limitierte Aktion 2016:
Für Bestellungen ab 20,- € in unserem Shop erhalten Sie ab sofort das Sachbuch "Kontakt zum Weltraum" kostenlos dazu.

Zukunft

Prognosen für die Zukunft finden Sie in unserem Essay "Das Jahrhundert der Raumfahrt". Hören Sie unser Interview zur Mondkolonie von DRadio Wissen.

Statistik

Seitenaufrufe
1918110

Aktuell sind 532 Gäste und keine Mitglieder online

Umfrage

Wieviel wäre Ihnen Ihr Trip ins All wert?

Raumstation ISS