Weltraumreisen für Alle - ist das nicht Spinnerei?

Ähnliche Fragen wurden zu allen Zeiten gestellt und die vorschnellen Antworten waren immer die gleichen: UNMÖGLICH! Der Mensch könne unmöglich fliegen! Doch Lilienthal und die Gebrüder Wright flogen. Heute fliegen wir alle - in den Urlaub. Den Atlantik könne man unmöglich mit einem Flugzeug bezwingen! Doch die Mehrzahl von denen, die bereits in Amerika waren, sind dort sicher nicht mit dem Schiff angekommen... Auch vor Gagarins erstem Raumflug hieß es: unmöglich, der Mensch wird sterben im All. Gagarin starb - aber nicht wegen seines Raumflugs. Mittlerweile waren fast 500 Menschen im All. Die Spinner, Verrückten, Neugierigen und Enthusiasten von einst waren in Wirklichkeit Pioniere! Sie bringen den Fortschritt zum Wohle der Menschheit voran. Auch Sie können mit uns diesen Weg beschreiten - jetzt und in ferner Zukunft! Der Weltraumtourismus wird sich zum neuen Motor der Raumfahrt entwickeln - ohne auf Steuergelder angewiesen zu sein. Wir prophezeien für das 21. Jahrhundert einen neuen Aufbruch ins All. Es wird weiter geforscht werden, wir werden neue Rohstoffe aus Planetoiden gewinnen und Sie werden Ihren Flug ins All genießen - und so zu neuen Weltsichten gelangen.

Weltraumtourismus - ist das nicht nur wieder was für Reiche?

Voraussichtlich ab 2014 können Sie erstmalig zu einem Suborbitalem Raumflug abheben. Auch wenn dieser Flug noch mehr als ein Jahresgehalt kosten wird - je mehr Menschen ins All fliegen, desto kleiner wird der Preis werden. Bereits jetzt übersteigt die weltweite Nachfrage das Angebot - da ist es gut, wenn man schon auf einer Warteliste steht. WeltraumTouristik.de führt eine solche Warteliste, auf der Sie Sich Plätze erkaufen oder einfach nur kostenlos registrieren können. Aber auch jetzt schon können Sie Weltraumfeeling erleben: beim Parabelflug mit Schwerelosigkeit. Der Preis dieses Abenteuers ist vergleichbar mit dem anderer ausgefallener Kicks: Banjeejumping, Ballonfahrt oder Fallschirmsprung.

Was passiert mit all den gesammelten Kundendaten?

Wir versichern, keine personenbezogenen Daten ohne Hinweis oder Zustimmung des Kunden weiter zu geben. Zu behaupten, Ihre Daten (Namen, Adresse, Geburtstag, Ticketnummer usw.) sind bei uns absolut sicher, wäre jedoch vermessen - denn absolut sichere IT-Systeme gibt es naturgemäß nicht. Doch unser Technikpartner Köhlers Daten Service verwendet hinreichend abgeschottete Datenbanken, um zu verhindern, daß Hacker oder Spione sich Ihrer bei uns gespeicherten Daten annehmen können. Auch gegen Datenverluste aus technischen Gründen oder höhrere Gewalt sind wir ausreichend durch entsprechend verteilte Backups geschützt, so dass Ihre Reservierungen oder Mondgrundstücksdaten nicht verloren gehen sollten. Das betrifft auch die fernere Zukunft in 20 oder 30 Jahren - wir sorgen nicht nur für eine permanente Datenmigration, sondern lassen auch die Datenträger und die zugehörigen Lesegeräte archivieren... Und selbst im Falle der Insolvenz von WeltraumTouristik.de gäbe es eine Lösung: die Staatsarchive der Bundesrepublik Deutschland. Aber wir sind zuversichtlich, diese nicht zu benötigen...

Aktion

Limitierte Aktion 2016:
Für Bestellungen ab 20,- € in unserem Shop erhalten Sie ab sofort das Sachbuch "Kontakt zum Weltraum" kostenlos dazu.

Zukunft

Prognosen für die Zukunft finden Sie in unserem Essay "Das Jahrhundert der Raumfahrt". Hören Sie unser Interview zur Mondkolonie von DRadio Wissen.

Statistik

Seitenaufrufe
1801808

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

Umfrage

Wieviel wäre Ihnen Ihr Trip ins All wert?

Raumstation ISS